Stadt stellte Schild auf

Da geht es zum Familienzentrum Nonnenbruch! Jetzt weist ein Schild auf das etwas versteckt liegende Familienzentrum hin, in dem nicht nur 45 Kinder betreut werden, sondern wo es auch Freizeit- und Fortbildungsangebote für Jugendliche und Senioren gibt. Ursprünglich wollte der Bürgerverein ein solches Schild aufstellen, aber dann übernahm die Stadt die Kosten, weil es sich um ein Hinweisschild im normalen Straßenraum handelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen