Zwei Tote bei Unfall in der Abtsküche

2Bilder

Am heutigen Samstag ereignete sich am frühen Abend ein tragischer Verkehrsunfall an der Abtskücher Straße, bei dem zwei Personen an der Unfallstelle starben. Die Wiederbelebungsmaßnahmen der Feuerwehr verliefen negativ. Die Feuerwehr unterstützte bei der Unfallaufnahme der Polizei, Rettungsdienst aus Ratingen, Velbert und Wülfrath war vor Ort.

Um 17.43 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr zu einer Erstversorgung an die Abtskücher Straße. Dort hatte ein PKW, aus ungeklärter Ursache, in Fahrtrichtung Nassenkamp zwei ältere Personen angefahren. Zufällig kam ein Rettungswagen der Feuerwehr Velbert an der Unfallstelle vorbei. Zusammen mit den Ersthelfern der Feuerwehr fanden sie die angefahrenen Personen leblos auf der Straße auf und leiteten Wiederbelebungsmaßnahmen ein. Der Fahrer des PKW stand unter Schock.

Zur Absicherung der Einsatzstelle rückte die Feuerwehr mit zwei Löschfahrzeugen aus. Direkt zu Einsatzbeginn wurde die Abtskücher Straße zwischen Nordring und Langenbügeler Straße durch die Polizei gesperrt. Die Reanimationsmaßnahmen von Rettungsdienst und Feuerwehr blieben leider erfolglos, der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde die Drehleiter von der Polizei angefordert, um Luftbilder vom Unfallort zu machen.

Fünf Personen waren Zeugen des Unfalls, darunter drei Kinder. Diese Personen wurden durch die Feuerwehr betreut. Die Kräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und die Passanten wurden später durch professionelle Notfallseelsorger aus Mettmann beraten und betreut. Der Fahrer des PKW wurde von Angehörigen und einem Notfallseelsorger ins Klinikum Niederberg gefahren.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.