Der Martinsmarkt brachte viel Trubel

Der Martinsmarkt lockte viele Menschen in die Heiligenhauser Innenstadt, wo auf dem Kirchplatz eine kleine Kirmes stattfand.

Am Sonntag wurde der zentrale Teil der Hauptstraße gesperrt, wo sich zahlreiche örtliche Institutionen und Händler präsentierten. Der Handel stellte sich mit weiteren Aktionen und einem verkaufsoffenen Sonntag vor, auf dem Rathausplatz gab es neben leckeren Sachen zum Essen viel Musik. Den Abschluss bildete ein großer Martinszug der Kindergartenkinder und eine ökumenische Andacht.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.