Kunstprojekt "Zusammen malen in Hemer" geht in die Verlängerung!

Das Kunstprojekt von Angela Böckmann-Hannibal (hier re. bei der öffentlichen Malaktion im JuK) stößt auf so große Resonanz, dass „Zusammen malen in Hemer“ jetzt in die Verlängerung geht.
2Bilder
  • Das Kunstprojekt von Angela Böckmann-Hannibal (hier re. bei der öffentlichen Malaktion im JuK) stößt auf so große Resonanz, dass „Zusammen malen in Hemer“ jetzt in die Verlängerung geht.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Eigentlich sollte ja das öffentliche Malen im JuK am vergangenen Samstag den Abschluss der großen Kunstaktion von Angela Böckmann-Hannibal bilden.

Doch die Nachfrage nach Terminen in Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen ist weiter so groß, dass „Zusammen malen in Hemer“ in die Verlängerung geht. „Es freut mich, wie groß die Resonanz auf mein Projekt ist“, so die Künstlerin, die immer wieder gerne betont, dass ihr das gemeinschaftliche Schaffen von Kunst von jedermann, ob Anfänger oder Profi, besonders am Herzen liegt. Und weiter: „Menschen für Kultur zu begeistern, ist eine lohnenswerte Aufgabe und bedarf der Aufmerksamkeit und Unterstützung von Politik, Verwaltung und Wirtschaft.“ Wer jetzt noch spontan Lust bekommen hat, an der Aktion mitzumachen, kann sich per E-Mail an geli@ibh-hannibal.de gerne an die Künstlerin wenden.

Das Kunstprojekt von Angela Böckmann-Hannibal (hier re. bei der öffentlichen Malaktion im JuK) stößt auf so große Resonanz, dass „Zusammen malen in Hemer“ jetzt in die Verlängerung geht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen