Melodien der Cowboys, Inka und Azteken - Gitarren-Workshops und ein Konzert der Musikschule Hemer

Juan Carlos Arancibia Navarro. Foto: Stadt Hemer/Niedzwiecki
  • Juan Carlos Arancibia Navarro. Foto: Stadt Hemer/Niedzwiecki
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Gitarren-Workshops und ein Konzert

Hemer. Die Musikschule der Stadt Hemer veranstaltet am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr, im Alten Casino am Sauerlandpark ein Gitarrenkonzert unter dem Motto „Cowboys, Inka und Azteken - Musik von Nord- bis Südamerika“. Es treten der international bekannte Gitarrist Juan Carlos Navarro Arancibia und Schüler der Musikschule auf, denen er im vorher stattfindenden Workshop noch den letzten Schliff für die Konzertbeiträge geben wird. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden für die Musikschularbeit sind gerne gesehen.
Der Workshop am Samstag, 6. Oktober, steht auch interessierten Gitarristen aller Altersklassen offen, die im Moment keinen Gitarrenunterricht an der Musikschule erhalten, aber mindestens Grundkenntnisse auf der Gitarre haben. Beginn des Workshops ist um 10 Uhr. Es wird vor allem südamerikanische Ensemble-Musik eingeübt. Weitere Infos im Sekretariat der Musikschule bei Nicole Reinecke unter Tel.: 02372/551741.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen