„Samstags in Hemer“
Musikschule und Clown rund um den Wochenmarkt

Der Clown Ati Atze ist diesmal in der Reihe "Samstags in Hemer" dabei.

Zur letzten Runde der Veranstaltungsserie „Samstags in Hemer“ lädt das Kulturbüro der Stadt Hemer ein. Am 26. September von 10 bis 13 Uhr werden die Musikschule Hemer und der Clown Ati Atz“ rund um den Wochenmarkt in der Innenstadt für ein buntes Programm sorgen.

Neben Violinen und Violoncelli, Gitarren und Klarinetten, Blockflöten, Saxophonen und Querflöten erklingt in der Innenstadt klassische Pianomusik mit Gesangbegleitung. Ebenso wird sich der Rock-Pop-Jazz-Bereich mit diversen Bands und kleineren Besetzungen präsentieren. Neben dem Zuhören wird es den Besuchern auch möglich sein, sich aktiv einzubringen und auf Trommeln gemeinsam mit Musikern der Musikschule zu musizieren.

Clown für die Kinder

Für die Unterhaltung der kleinen Besucher wird Clown Ati Atze mit Witz und Spaß an diesem Vormittag sorgen.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen