Ab dem 1. September starten die Filme in Hemer
Seniorenkino startet wieder

Ab dem 1. September öffnet das Seniorenkino wieder.
  • Ab dem 1. September öffnet das Seniorenkino wieder.
  • Foto: Symbolbild/ LK-Archiv
  • hochgeladen von Verena Kobusch

Nach 18 Monaten coronabedingter Zwangspause geht es endlich wieder los. Ab dem 1. September öffnet das Seniorenkino wieder jeden ersten Mittwoch im Monat an bekannter Stelle im JUK an der Parkstr. 3 seinen Vorhang.

Einlass ist wie auch in der Vergangenheit ab 14 Uhr, die Filmvorführungen beginnen jeweils um 15 Uhr. Für einen kleinen Kostenbeitrag werden Kaffee und Kuchen gereicht. Die Kinoreihe startet am 1. September mit dem Film: „Der Junge muss an die frische Luft“. Corona-bedingt können leider nur max. 50 Besucher*innen empfangen werden. Diese haben einen Nachweis über geimpft, genesen oder getestet vorzuweisen. Hier noch ein besonderer Hinweis: Die Lüftungsanlage des Veranstaltungssaals kann einen 5,6-fachen Austausch der Raumluft innerhalb einer Stunde leisten. Da dadurch evtl. Zugluft entstehen kann, wird empfohlen einen Schal oder Tuch für den Nackenbereich mitzubringen.

Der Spielenachmittag in der Stadtbücherei kann allerdings noch nicht - wie ursprünglich geplant - wieder stattfinden. Die dortigen Räumlichkeiten und Rahmenbedingungen lassen dies noch nicht zu. Sobald es hier wieder losgehen kann, werden die spielbegeisterten Senioren*innen durch eine Pressemitteilung der Stadtverwaltung umgehend informiert.

Ansprechpartnerin für die städtischen Seniorenangebote ist Marijke Noisten von der Fachstelle Senioren und Behinderte, Tel. 02372/551 267, E-Mail: m.noisten@hemer.de.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen