Geschäftlicher Zuwachs am Gerlingser Platz

"Jetzt können wir in Teilen eine Antwort darauf geben, wie sich der Stadtteil weiterentwickelt, und die Grundversorgung vor Ort schlägt somit eine positive Richtung ein", so IGW-Geschäftsführer Olaf Pestl. Für zwei leerstehende Ladenlokale am Gerlingser Platz konnten zwei Nachmieter gefunden werden.

Anwohner hätten, so Pestl, in der Vergangenheit die Versorgung unter anderem nach Schließung der Apotheke als gefährdet gesehen. Mit den Nachmietern allerdings gehe es nun vorwärts.
Eine "glückliche Fügung" nennt Hanna Andrykowski ihren Umzug, denn "es hat von Anfang an alles gepasst", ergänzt die Zahnärztin. Hanna Andrykowski eröffnet ihre Praxis am 1. Juli nun an diesem neuen Standort. In dem zweiten Geschäft ist die Bäckerei-Filiale Ermerts ansässig. Andrea Schmidt: "Unser Angebot richtet sich vor allem auch an Schüler und wird auf deren Wünsche abgestimmt." Mehr als zufrieden äußert sich auch der Leiter des städtischen Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz, Mike Janke: "Dass es sich für Gerlingsen mit Hilfe der IGW so positiv entwickeln kann, das ist aus städtischer Perspektive zu begrüßen."
Eine Gelegenheit, die neuen Mieter kennenzulernen bietet sich am Samstag, 14. Juli. Dort wird von 14 bis 18 Uhr zu einem Stadtteilfest auf den Gerlingser Platz eingeladen.

Autor:

Karola Schröter aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.