Was lange währt...
Löschgruppe Ihmert freut sich über zwei neue Fahrzeuge im Wert von über 300.000 Euro

Auch Bürgermeister Michael Heilmann überzeugte sich vor Ort von der Indienststellung der beiden neuen Einsatzfahrzeuge für die Löschgruppe Ihmert. Foto: Schulte
30Bilder
  • Auch Bürgermeister Michael Heilmann überzeugte sich vor Ort von der Indienststellung der beiden neuen Einsatzfahrzeuge für die Löschgruppe Ihmert. Foto: Schulte
  • hochgeladen von Christoph Schulte

"Was lange währt, wird endlich gut" - Feuerwehr-Chef Markus Heuel brachte es in seinem Grußwort auf den Punkt. Und in der Tat hatte die Löschgruppe Ihmert lange auf ihre neuen Einsatzfahrzeuge warten müssen - genauer gesagt zehn Jahre!

Von Christoph Schulte

Ihmert. Am vergangenen Freitag war es nun soweit. Unter den Augen von Bürgermeister Michael Heilmann, Vertretern der Politik und der Dorfvereine, der vollständig angetretenen Ihmerter Brandbekämpfer sowie zahlreicher Interessierten rollten ein (inklusive Ausrüstung) 280.000 Euro teures Tanklöschfahrzeug sowie ein zusätzliches Mannschaftstransportfahrzeug (62.000 Euro) aus dem Gerätehaus.
Einer besonderen Feuerwehrtradition folgend, waren mit Pfarrer Dietmar Schulte und Jörg Ellmer auch zwei Kirchenvertreter vor Ort, die die beiden neuen Fahrzeuge, aber auch das unverzichtbare Personal segneten. "Mögen die Fahrzeuge Ihnen eine große Hilfe sein. Allzeit gute Fahrt!"
Eine weitere spezielle Tradition der Ihmerter Löschgruppe ist es, dass die Fahrzeuge alle einen Namen erhalten. Und so standen auch am Freitag gleich zwei Paten bereit. Das neue Löschfahrzeug hört ab sofort auf den Namen "Hans-Dieter" - nach seinem Paten Hans-Dieter Mertens, dem früheren Löschgruppenführer in Ihmert. Das Mannschaftstransportfahrzeug wurde auf den Namen "Jürgen" getauft. Sein Pate ist der frühere Zugführer Süd der Hemeraner Feuerwehr, Jürgen Trinkaus, der bereits seit 1962 der Ihmerter Löschgruppe angehört.
Die beiden neuen Ihmerter Einsatzfahrzeuge gehören zu den ersten Fahrzeugbeschaffungen von insgesamt 22, die bestellt werden sollen oder es bereits sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen