U3-Plätze: Gut aufgestellt in Felsenmeer- und Waldstadt

Die städtische Kindertageseinrichtung „Räuberbande“ am Birkenweg wird um den „Höhlenarm“, den Anbau für die U3-Betreuung, vergrößert.
  • Die städtische Kindertageseinrichtung „Räuberbande“ am Birkenweg wird um den „Höhlenarm“, den Anbau für die U3-Betreuung, vergrößert.
  • hochgeladen von Karola Schröter

Groß ist die Freude in der „Räuberbande“, der städtischen Kindertageseinrichtung am Birkenweg, denn die KTE wird um den „Höhlenarm, den Anbau für die U3-Betreuung, vergrößert.
Auf einer Fläche von 105 Quadratmetern werden ein Gruppenraum, ein Nebenraum, ein Sanitärbereich mit Pflegebereich und ein Ruheraum entstehen. Laut Architekt Siegfried Brüggemann soll die 187.000 Euro teure Maßnahme am 1. Juli dieses Jahres abgeschlossen sein und der neue Holzanbau dann die kleinen Gästen aufnehmen können.
Insgesamt sei man in der Felsenmeer- und Waldstadt mit dem bisherigen Verlauf zufrieden. „Es gibt genügend Plätze, und wir ganz gespannt, ob wir mit unseren Rechnungen richtig liegen“, so Peter Brühmann von der Stadt Hemer. 174 Plätze in Kindertageseinrichtungen und 74 in der Tagespflege seien es. Brühmann: „Ich denke, dass wir gut aufgestellt sind. Wie viele das Angebot nutzen werden, bleibt abzuwarten. Aber wir rechnen mit einer größeren Nachfrage für die Jahre 2014 und 2015.“
Auch in Iserlohn ist man positiv gestimmt. Kai Maibaum, Jugendamtsleiter der Stadt Iserlohn, erklärte im Gespräch mit dem STADTSPIEGEL: „Nach unseren Planungen werden wir in Iserlohn im Verlauf dieses Jahres rund 620 U3-Plätze in Kindertageseinrichtungen sowie 150 bis 160 U3-Plätze in Kindertagespflege vorhalten. Somit erreichen wir zum 1. August, dem Beginn des neuen Kindergartenjahres 2013 und 2014, eine Versorgungsquote U3-Gesamt, null bis drei Jahre, von 28 Prozent und für den Bereich eins bis unter drei Jahre von knapp 42 Prozent. Der U3-Ausbau wird bei uns auch nach dem 1. August 2013 weitergehen und sich somit dem Bedarf und Buchungsverhalten der Eltern anpassen.“

Autor:

Karola Schröter aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.