Vielfalt des Hemeraner Sports ausprobieren
UPDATE: 13 Hemeraner Sportvereine präsentierten sich beim Stadtsportfest 2019

15Bilder

Jetzt mit Fotoimpressionen vom vergangenen Sonntag!

Die Sportjugend des Stadtsportverbandes Hemer steht in den Startlöchern. Sie organisiert auch in diesem Jahr das Stadtsportfest, das in Hemer inzwischen zu einer Tradition geworden ist und bereits zum neunten Mal stattfinden wird.

Sportvereine hoffen auf große Resonanz

Die letzten Vorbereitungen laufen, und der Stadtsportverband als Dachverband der Hemeraner Sportvereine hofft auf eine große Resonanz. Die Veranstaltung, bei der sich 13 Hemeraner Sportvereine an insgesamt 22 Stationen präsentieren und jede Menge Action anbieten, findet am Sonntag, 25. August,von 11 bis 16 Uhr im Felsenmeerstadion statt.

Unterschiedlichste Sportarten ausprobieren

Hierzu sind Besucher jeden Alters willkommen, der Eintritt ist kostenfrei. An den Stationen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterschiedlichste Sportarten ausprobieren und dabei jede Menge Spaß haben. Denn hier geht es nicht um Leistung, sondern darum, sich gemeinsam zu bewegen und etwas Neues zu entdecken. Unter anderem können sich die Besucher im Bogenschießen oder mit dem Lichtgewehr versuchen. Auch auch Boule, Fußballgolf, Dosenschießen, Tischtennis, Crossminton oder Low-T-Ball sind im Angebot. Wer die Welt auf den Kopf drehen will, kann Rhönrad fahren.
Für die kleinen Gäste wird außerdem eine Hüpfburg aufgestellt, auf der sie sich austoben können. Zudem gibt es Kaffee, Kuchen, kalte Getränken und Bratwurst zu familienfreundlichen Preisen.

Tombola mit tollen Preisen

Zum Abschluss der Veranstaltung findet eine Tombola mit tollen Preisen statt, an der die Besucher, die mindestens zwölf Stationen absolviert haben, automatisch teilnehmen dürfen. Sie bekommen im Vorfeld eine Laufkarte, und die Vereine stempeln ihr Feld ab und bescheinigen so die Teilnahme. Das Stadtsportfest wird bei jeder Wetterlage stattfinden, bei starkem Regen oder Gewitter können sich die Gäste im Vereinsheim des TV Deilinghofen unterstellen. Die Veranstalter des Stadtsportfestes bedanken sich schon im Voraus ganz besonders bei der Sauerlandpark GmbH, mit welcher schon seit Beginn der Veranstaltungsreihe eine enge Zusammenarbeit besteht, sowie bei der Sparkasse Märkisches Sauerland und der Stadt Hemer, die als Kooperationspartner fungieren.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.