Drei Kimpfel-Kampfschüler fliegen zur WM nach Athen

Antonia Bonelli, Fiona Schulz und Tyler Modzel bei den WKU Martial Arts World Championships

Vom 25. bis 31. Oktober finden in Athen die WKU Martial Arts World Championships statt. In sieben Kategorien messen sich dabei die besten Kampfsportler der Welt. Mit dabei sind auch Antonia Bonelli, Fiona Schulz und Tyler Modzel aus der Iserlohner Kampfschule Kimpfel.

Von André Günther

Iserlohn.Antonia Bonelli ist mit ihren 16 Jahren die erfahrenste der drei Starterinnen und hat bereits auch schon an einer WM teilgenommen. „Ich traue ihr zu, dass sie es bis ins Finale schafft, und dann ist alles möglich“, setzt Trainer Kai Kimpfel hohe Erwartungen in seine Schülerin. Als amtierende Deutsche Meisterin geht Antonia in den Kategorien Forms (koreanisches Formenlaufen) und Freestyle an den Start.
Fiona Schulz ist neun Jahre alt und erst seit kurzem im Team von Kai Kimpfel. In diesem Jahr hat sie bei zahlreichen Wettkämpfen schon überzeugen können und ist daher auch bei der WM nicht chancenlos. „Wenn sie mit ihrer niedlichen Art die Kampfrichter überzeugen kann, dann wäre bei ihr eine Überraschung möglich. Bei ihrer ersten WM wollen wir die Ziele aber nicht zu hoch stecken“, meint ihr Trainer.
Auch der jüngste der drei, der achtjährige Tyler Modzel, soll bei seiner ersten WM-Teilnahme hauptsächlich Erfahrungen sammeln. Wie auch Fiona Schulz geht er in der Kategorie Forms an den Start.
Die Reise- und Startkosten müssen im Übrigen komplett privat übernommen werden, aber zum Glück kann ein großer Teil durch Sponsoren abgedeckt werden. Am 24. Oktober hebt für die drei Iserlohner Starter, zusammen mit Trainer Kai Kimpfel und Betreuerin Isabella Kimpfel, der Flieger in Richtung Athen ab und schon einen Tag später soll dann der Höhenflug der drei deutschen Kampfsportler bei der Weltmeisterschaft beginnen. Isabella und Kai Kimpfel drücken ihren Schülern Fiona Schulz (li.), Tyler Modzel und Antonia Bonelli (re.) bei der WM in Athen die Daumen. Foto: Günther

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.