Einfach phantastisch elefantastisch!

78Bilder

Der Himmel zeigte am Sonntag die passende Farbe: strahlend blau! Schließlich wollten Tausende Kinder im Sauerlandpark Hemer ein großes Kinderfest feiern - den elefantastischen Tag mit den tierischen WDR-Stars blauer Elefant, rosa Hase und Shaun, dem Schaf. Sechs Stunden ging auf der Bühne des Grohe Forums, auf dem Himmelsspiegel sowie auch auf dem weiteren Parkgelände die Post ab. Auf der Bühne sorgte Moderator André Gatzke zusammen mit seinen tierischen Freunden für mächtig Stimmung. Doch nicht nur der Elefant, Hase und Schaf wurden vom jungen Publikum frenetisch gefeiert, sondern auch verschiedene Kindertagesstätten aus Hemer, die in den vergangenen Wochen und Monaten eifrig gebastelt oder Lieder und Tänze einstudiert hatten und diese jetzt aufgeregt vor Publikum präsentierten. Ein besonderer Höhepunkt war auch der Auftritt der Hemeraner Kulturstrolche, die nach nur zweimaliger Probe mit der Ballettschule am Sauerlandpark tolle Jazzdance-, Ballett- und Breakdance-Choreografien zeigten und sich dafür verdientermaßen über großen Beifall freuen durften. Auf dem Himmelsspiegel luden währenddessen verschiedene Hemeraner Kindereinrichtungen, die Brandschutzerziehung der Feuerwehr oder auch das Bauunternehmen Verfuß zu verschiedenen Mitmachaktionen ein.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.