Für einen Tag zurück in die Vergangenenheit

25Bilder
Wo: Landesgartenschau, Ostenschlahstraße 60, 58675 Hemer auf Karte anzeigen

Beim Bundeswehrtag am 28. September kehrte die Vergangenheit nochmals zurück auf das Landesgartenschaugelände. Oberhalb der Rasentreppen wurden aktuelle Waffensysteme vorgestellt, in den Themengärten zeigten die Diensthunde der Feldjäger ihr Können, auf dem Forumsplatz präsentierte der Infotruck das Berufsbild des Soldaten und natürlich durfte auch die Gulaschkanone nicht fehlen. Insbesondere war der Tag aber die Gelegenheit für viele Ehemalige, nochmals an ihren damaligen Dienstort zurückzukehren und alte Kameraden wiederzutreffen. Im oberen Teil der Ostenschlahstraße demonstrierten derweil einige Aktivisten der Friedensbewegung gegen die aktuellen Auslandseinsätze und die Bundeswehr an sich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen