Gesprächsrunde für Hörgeschädigte

Vor zwei Wochen fand in Zusammenarbeit mit „Hesselbach Hörakustik“ eine Gesprächsrunde für Hörgeschädigte in Hemer statt. Die Idee dazu kam mir – ich bin seit fast 40 Jahren Träger von Hörhilfen - in vielen Gesprächen mit den Mitarbeitern obiger Firma in Hemer und vielen Betroffenen, die ein ähnliches Handicap habenwie ich. In einer Gruppe von 8 Interessenten, Hörgeschädigten und einer Hörakustikerin starteten wir zum ersten Mal in Hemer eine lockere Zusammenkunft. Jeder Hörgeschädigte konnte von sich berichten, wie er erkrankte, welche Schwierigkeiten er trotz Hörhilfe hat aber auch, was er für positive Erfahrungen gemacht hat. Zu fachlichen Fragen war eine Mitarbeiterin von „Hesselbach Hörakustik“ anwesend, die unseren Problemen verständnisvoll entgegen kam und alle technischen Fragen sehr gut beantwortete. Die Leiterin der CI-Selbsthilfegruppe Hagen, Marion Hölterhoff, gab darüber hinaus Informationen und Erfahrungen weiter, die Cochlea-Implantat -Träger betreffen.
Nach eineinhalb Stunden des Gespräches wollte keiner der Anwesenden so richtig nach Hause gehen, hatten wir alle doch sehr viel voneinander erfahren, fachspezifische Informationen bekommen und uns gegenseitige Tips für den Alltag mitgegeben. Vor allem aber war wichtig, erlebt zu haben, dass wir in unserer eingeschränkten „Hörwelt“ nicht alleine sind, dass wir uns gegenseitig Mut gemacht haben und mit Hilfe von mitfühlenden Fachkräften bestens versorgt sind. Ein weiteres Treffen der Gesprächsrunde ist in circa zwei Monaten geplant. Dazu sind auch neue Gäste herzlich willkommen.

Autor:

Hans-Dieter Ludwig aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen