Kleiner Igel - große Kinderaugen

2Bilder

Ein kleiner Igel war der große Star beim Großelternnachmittag im „Haus Kunterbunt“. Mitgebracht hatte den stacheligen Gesellen die Iserlohner Igel-Expertin Ursula Schmenkel (re.,), die sich seit fast vier Jahrzehnten um den Igelschutz verdient gemacht hat. Nach dem Live-Auftritts ihres tierischen Schützlings stand Ursula Schmenkel in in der städtischen Hemeraner Kintertageseinrichtung noch geduldig für alle Fragen rund um die Igel zur Verfügung - und das waren nicht wenige! Überhaupt dreht sich an diesem Nachmittag in Haus Kunterbunt alles rund um die stacheligen Gesellen. Verschiedene Bastelaktionen und Spiele sowie Gedichte
und Geschichten rund um den Igel rundeten das Thema ab. Doch auch leckere Waffeln und ein heißer Kaffee durften natürlich nicht fehlen an einem Nachmittag, bei dem auch die Freunde aus dem Seniorenheim Heidermühler und die OGS der Woesteschule das Haus Kunterbunt besuchten.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.