„Continue“-Spende für die Wohnungslosenhilfe der Diakonie Mark-Ruhr

Ehrenamtskoordinatorin Nicole Behlau (l.), die Leiterin des Bereiches Integration und Teilhabe, Burcu Öcaldi (r.), und das “Continue”-Team überreichten einen symbolischen Spendenscheck über 1 000 Euro an Ulf Wegmann von der Wohnungslosenhilfe. Foto: Stadt
  • Ehrenamtskoordinatorin Nicole Behlau (l.), die Leiterin des Bereiches Integration und Teilhabe, Burcu Öcaldi (r.), und das “Continue”-Team überreichten einen symbolischen Spendenscheck über 1 000 Euro an Ulf Wegmann von der Wohnungslosenhilfe. Foto: Stadt
  • hochgeladen von Christoph Schulte

1000 Euro für Angebote der Begegnung

Beim kurz vor den Schulferien im Foyer des Iserlohner Rathauses stattgefundenen "Herbstlichen Continue-Büchermarkt" nutzten viele Besucher die Gelegenheit, sich zum Beispiel mit Urlaubslektüre einzudecken oder selbstgemachte Handarbeiten und Spezialitäten wie Marmelade und Gelee zu kaufen. Der Erlös war wie immer für einen guten Zweck bestimmt.

Iserlohn. Am Dienstag, 23. Oktober, übergaben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ehrenamtlichen Dienstes gemeinsam mit der Leiterin des Bereiches Integration und Teilhabe, Burcu Öcaldi, und Ehrenamtskoordinatorin Nicole Behlau eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Ulf Wegmann von der Wohnungslosenhilfe der Diakonie Mark-Ruhr. Diesen Betrag erwirtschaftete ein Team von rund zwanzig Ehrenamtlichen nicht nur durch den Verkauf der Bücher und Kreativartikel. Einen erheblichen Anteil an dem Spendenbetrag haben auch die Einnahmen aus dem Losverkauf für eine Tombola, die vierzig Iserlohner Unternehmen, Einrichtungen und Privatspender mit Gutschein- und Sachpreisen unterstützt haben.
Das Continue-Team hatte sich dafür ausgesprochen, die Einnahmen der Wohnungslosenhilfe der Diakonie Mark-Ruhr zu spenden, um damit Angebote zur Begegnung wie das regelmäßige Frühstück zu unterstützen und damit gerade in der bevorstehenden kalten Jahreszeit die Not bedürftiger Menschen zu lindern. Um diese Einrichtung besser kennenzulernen, fand die Spendenübergabe direkt in der Beratungsstelle (Trift 3) statt. Einrichtungsleiter Ulf Wegmann und seine Kollegin Stefanie Schulte stellten dem Continue-Team diese soziale Anlaufstelle beim Termin vor.
Nicole Behlau zog eine positive Bilanz: "Der 13. Continue-Büchermarkt war wieder eine Veranstaltung, bei der sich viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch tatkräftiges Engagement sowie Unternehmen durch Sozialsponsoring einbringen konnten. Außerdem hatten interessierte Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, einerseits den guten Zweck zu unterstützen und andererseits direkt Kontakt zu den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Ansprechpartnern von "Continue" aufzunehmen. Bei diesem Anlass gleich drei neue Interessentinnen zu gewinnen, war ein großer Erfolg sowie eine Bestätigung für das Konzept der Veranstaltung."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen