"Last but not least": Westig!
Drei grün-weiße Festtage zum Abschluss des Hemeraner Schützenjahres beim BSV Westig

Der sonntägliche Festumzug des BSV Westig nimmt erstmals einen geänderten, leicht kürzeren Weg. Archivfoto: Schulte
  • Der sonntägliche Festumzug des BSV Westig nimmt erstmals einen geänderten, leicht kürzeren Weg. Archivfoto: Schulte
  • hochgeladen von Christoph Schulte

 Dem BSV Westig ist es Jahr für Jahr vorbehalten, das Hemeraner Schützenfestjahr abzuschließen. Nachdem die Ihmerter am vergangenen Wochenende im Ausnahmezustand waren, geht es traditionell am 1. Septemberwochenende in Westig rund.

Von Christoph Schulte

Traditioneller Festablauf

An dem traditionellen Festablauf - Freitag: Ehrenmal und Vogelschießen; Samstag: kleiner Umzug und Königsproklamation; Sonntag: Festumzug und Westiger Abend - werden die Westiger Schützen natürlich auch in diesem Jahr nicht rütteln. Es gibt ja auch keine Notwendigkeit für grundlegende Veränderungen. Wohl aber wurde für das kommende Wochenende an kleinen Stellschrauben beim Ablauf gedreht.

"Institution" TVD Trommlercorps

So wird erstmals das Waldstadtorchester Iserlohn zusätzlich zur "Institution" des TVD-Trommlercorps das Vogelschießen am Freitagabend musikalisch umrahmen.
Am Sonntag erfolgt zum ersten Mal auch die Festaufstellung nicht in der Ernst-Stenner-Straße, sondern im Westiger Park. Grund ist die auffälligste Änderung im Festablauf: der Festumzug am Sonntag führt ab sofort von der Schulstraße über die Altenaer Straße und die Langenbachstraße direkt auf die Hauptstraße und dann wie gewohnt über die Zeppelinstraße und "Am Ballo" zurück zum Festzelt.

Sonntagsfestzug nimmt neuen Weg

Die dritte Änderung betrifft schließlich den Westiger Abend, wo Jens Dreesmann statt Thomas Weber zum Tanz aufspielt.

Die Festfolge:

 FREITAG, 30. August:

17.00 Uhr:
Antreten am Festzelt

17.30 Uhr:
Abmarsch zur Kranzniederlegung mit Begleitung des Trommlercorps des TV Deilinghofen

18.00 Uhr:
Vogelschießen mit Flutlicht im "Westiger Park" und dem Waldtstadtorchester Iserlohn

22.00 Uhr:
Party mit Big Sound

SAMSTAG, 31. August:

15.00 Uhr:
Antreten der Kompanien in der Gaststätte Peters

16.30 Uhr:
Umzug durchs Dorf mit Begleitung des TVD-Trommlercorps

18.30 Uhr:
Begrüßung der Gäste, Ehrungen, Beförderungen

19.30 Uhr:
Königsproklamation, anschl. Partyband "D-Lite"

SONNTAG, 1. September:

12.30 Uhr:
Antreten am Festzelt zum Mittagessen

14.30 Uhr:
Festzugaufstellung im "Westiger Park"

15.00 Uhr:
Festumzug durchs Dorf

16.00 Uhr:
Musikparade im Festzelt
- 58th Scottish Volunteers
- Iserlohner Stadtmusikanten
- Spielmannszug der Feuerwehr Hemer
- Waldstadtorchester Iserlohn
- Trommlercorps des TV Deilinghofen

Kuchenbuffet im Schützenheim vom Förderverein "STÜPS Westig"

Hüpfburg für die Kinder

18.00 Uhr:
Gratulation der Gäste, anschl. "Westiger Abend" mit Jens Dreesmann

An allen Festtagen sorgt die Metzgerei Idel bestens für das leibliche Wohl. Das Festprogramm

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.