Große Freude über 500-Euro-Spende
Gäste des Neujahrsempfangs der Bürgerschützen unterstützten Deilinghofer Grundschule

Klaus Gillmann überreichte den symbolischen Spendenscheck an Madina Meyer (2.v.l.) und Kathrin Ivemeyer (re.). Foto: Schulte
  • Klaus Gillmann überreichte den symbolischen Spendenscheck an Madina Meyer (2.v.l.) und Kathrin Ivemeyer (re.). Foto: Schulte
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Groß war die Freude, als Klaus Gillmann kürzlich die Grundschule Deilinghofen besuchte. Denn im "Gepäck" hatte der BSV-Vorsitzende einen Scheck über 500 Euro, den er an Madina Meyer, Schatzmeisterin des Fördervereins, und ihre Vorstandskollegin Schriftführerin Kathrin Ivemeyer (re.) überreichte.

Von Christoph Schulte

Deilinghofen. Die Summe hatten die Gäste des Neujahrsempfangs gespendet, aufgerundet durch den Bürgerschützenverein. Bei den Deilinghofer Schützen hat es sich bereits zu einer schönen Tradition entwickelt, dass sie auf ihren Empfängen für den guten Zweck sammeln und das Geld an unterschiedliche Organisationen, Vereine und Einrichtungen des Dorfes spenden.
Schulleiterin Nicole Borries zeigte sich ebenfalls dankbar für die Unterstützung und hatte bereits erste Ideen für die Verwendung. So sollen eventuell Unterrichtsmaterialien für den Mathematik-Unterricht sowie neues Pausenspielzeug angeschafft werden.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.