Öffentliche Sprechstunden in Hemer zu festen Terminen
Hospizkreis in Pflegeeinrichtungen

Der Ambulante Hospizkreis Hemer bietet öffentliche Sprechstunden an. Foto: privat
  • Der Ambulante Hospizkreis Hemer bietet öffentliche Sprechstunden an. Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Hemer. Der Ambulante Hospizkreis Hemer wird ab sofort in drei Pflegeeinrichtungen in Hemer öffentliche Sprechstunden anbieten, um gezielt zu beraten und seine Arbeit näher vorstellen zu können. Die Sprechstunden finden an den folgenden Orten statt: Jeweils am 1. Mittwoch im Monat im Altenheim Hermann von der Becke (im Stifterzimmer, Nebenraum der Cafeteria), am 3. Mittwoch im Monat im Seniorenzentrum Villa Brökelmann (im Wintergarten, Erdgeschoss) und am 4. Mittwoch im Monat im AWO Seniorenzentrum Parkheim Hemer (im Eingangsbereich des De-Fries-Hauses, WB 4 A).
Die Sprechstunden werden jeweils von 17 bis 18 Uhr abgehalten. Die Bewohner der Seniorenzentren, ihre Angehörigen, die Mitarbeiter oder interessierte Bürger können sich hier in einem persönlichen Gespräch zu den Themen Sterben, Tod und Trauer beraten lassen.
Der Ambulante Hospizkreis Hemer ist ein gemeinnütziger Verein und sieht es als seinen Auftrag an, sterbende Menschen in der letzten Phase ihres Lebens und deren Angehörige und Freunde zu begleiten. Die Sterbebegleitung kann zu Hause, in Krankenhäusern, in Pflegeheimen und Hospizen stattfinden. Die Begleiterinnen und Begleiter stehen schwerkranken oder alten Menschen in den verschiedenen Abschnitten ihrer Krankheit und während des Sterbeprozesses zur Seite.
Terminabsprachen für die Sprechstunden sind nicht erforderlich, können aber über die Hospizhandynummer 0160/92 06 45 37 getroffen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen