Herdecke - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Unser Foto zeigt eine Szene mit  Stefan Merten und Helen Rademacher.

Umweltschutz als Theaterstück
Klimakonferenz der Tiere: Eine mobile Theater-Umwelt-Konferenz von Anja Schöne

Die Wiederaufnahme von „Die große Klimakonferenz der Tiere“ – eine mobile Theater-Umwelt-Konferenz von Anja Schöne – findet am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr im Lutz statt. Diese Produktion ist für junge Menschen ab acht Jahren gedacht sowie für die Klassen 3 bis 6. Worum geht’s? Die Tiere haben endgültig die Nase voll: Alle leiden unter den Folgen der Umweltverschmutzung. Doch anstatt etwas dagegen zu tun, halten die Menschen eine ergebnislose Konferenz nach der nächsten ab. Nun nehmen...

  • Hagen
  • 13.09.19
Ursula Mehrfeld (Mitte), Geschäftsführerin der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, eröffnete am Tag des offenen Denkmals offiziell das Koepchenwerk für Besucher. Fotos: Markus Bollen
2 Bilder

Eröffnung des Koepchenwerks:
1.300 Besucher kamen nach Herdecke

Es geht um die letzten Punkte in der Gesamtwertung zum XLC 3 Nations Cup – am kommenden Wochenende reist wieder ein internationales Teilnehmerfeld von Mountainbikern nach Wetter (Ruhr). Beim ABUS-Ruhrbike-Festival am 14. und 15. September wird im Olympischen Cross Country rund um den Harkortberg gefahren. Aber auch die Jedermänner kommen mit einer E-Bike Sternfahrt und dem Charity-Firmen-Cup auf ihre Kosten. Für Kinder und Jugendliche gibt es zahlreiche Rennen und Aktionen. Der Nachwuchssport...

  • Herdecke
  • 11.09.19
Die Künstlerin Klaudia Dietewich, Dr. Elisabeth May (Leiterin des Jungen Museums) und Musemsleiter Dr. Tayfun Belgin freuen sich auf die Ausstellung im Osthaus Museum.

„50 Städte – 50 Spuren“
Eine Welt ohne Atomwaffen: Internationales Kunstprojekt im Jungen Museum

Das Junge Museum im Osthaus Museum zeigt die Ausstellung „50 Städte – 50 Spuren“ mit Fotografien der Stuttgarter Künstlerin Klaudia Dietewich. Ihre fotografierten Spuren bannen verschwundenes Leben ins Bild und stellen die Frage, was von uns und von der Welt, wie wir sie kennen, bleibt. Die Wanderausstellung ist Teil des internationalen Kunst- und Friedensprojekts „Eine Welt ohne Atomwaffen“ der Mayors for Peace und gastierte seit 2018 unter anderem in Berlin, Hannover, Frankfurt, Ypern,...

  • Hagen
  • 07.09.19
Hanna als lebendes Kunstwerk der Hildegardis-Schule.
23 Bilder

Kunstprojekt am Kunstquartier - Emil meets Bauhaus
Hagener Schüler erinnern an Emil Schumacher

Das Emil Schumacher Museum feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Der Bau im Kunstquartier neben dem Osthaus Museum ist in der Volmestadt nicht umumstritten und sorgte wegen seiner vielen Baumängel oft für negative Schlagzeilen. Nichtsdestotrotz ist es ein Aushängeschild der Stadt zu Ehren ihres großen Sohnes Emil Schumacher. Die Sammlung der Werke ist dem Sohn des Künstlers, dem Kunsthistoriker Dr. Ulrich Schumacher, zu verdanken, der 2001 die Emil Schumacher Stiftung gründete. Die Stiftung hat...

  • Hagen
  • 06.09.19
Unter der Leitung von Scott Lawton spielt das Philharmonische Orchester Hagen Filmmusik.

Von "Metropolis" bis "Interstellar"
Bauhaus und Blockbuster: Außergewöhnliches Konzert des Philharmonischen Orchesters

Die Reihe der Sinfoniekonzerte des Philharmonischen Orchesters Hagen startet am Dienstag, 10. September, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Hagen mit einem außergewöhnlichen Programm. Das in diesem Jahr anlässlich seines 100-jährigen Bestehens gefeierte „Bauhaus“ steht für Struktur, Funktionalität und eine klare Formensprache. Diese Prinzipien haben sich auch auf die Ästhetik von Filmen übertragen: Der bildende Künstler Wassily Kandinsky, der an der Bauhaus-Schule lehrte, hörte in Dessau Modest...

  • Hagen
  • 06.09.19
Bei der Filmvorführung von "Das Boot", einer Zusatzveranstaltung der Hohenlimburger Schlossspiele, ist Martin Semmelrogge zu Gast.

Hohenlimburger Schloss-Spiele
Ein Mega-Star im Boot: Open-Air-Kino zeigt "Das Boot" - Martin Semmelrogge zu Gast

Kurzfristig und aufgrund der großen Nachfrage kommt es im Rahmen der diesjährigen Hohenlimburger Schloss-Spiele zu einem spektakulären Event. Auf Großleinwand wird am Montag, 9. September, die Original-Kino-Version „Das Boot“ gezeigt. Zuvor wird Martin Semmelrogge persönlich zugegen sein, um über Entstehung und Dreh des Oscar-prämierten Filmklassikers zu berichten. Semmelrogge, der aktuell bei den Schlossspielen in „Warten auf Godot“ spielt und auch bei „Schindlers Liste“ mitwirkte, hat als...

  • Hagen
  • 06.09.19
  •  1
Der Tag der offenen Tür am Theater Hagen bietet ein interessantes Programm für alle Altersklassen. Foto: Theater Hagen

Tag der offenen Tür am Theater Hagen
Großer Auftakt

Die neue Spielzeit im Hagener Theater startet mit einem ‚Tag der offenen Tür‘ unter dem Titel „AufTakt!“ am Samstag, 7. September, ab 15 Uhr. Angeboten wird ein von allen Sparten und Abteilungen gestaltetes vielseitiges Programm für Groß und Klein, Jung und Alt – für die ganze Familie. Erste Eindrücke von neuen Produktionen kann man beim Besuch von „Offenen Proben“ gewinnen (zur Oper „Cardillac“, zum Schauspiel „Ein Sommernachtstraum“, zum Ballett „Casa Azul“, zum TanzObjektTheaterSpaß...

  • Hagen
  • 04.09.19
"Ich nehme eine Farbe, wie ich einem Freund die Hand gebe", sagte einst Emil Schumacher und ließ seine Hände - im typischen Schumacher-Blau - von Wilfried Krüger ablichten. 1999 verstarb der Hagener Künstler. Seinem Werk wird seit nunmehr zehn Jahren im gleichnamigen Museum ein Andenken gesetzt. Seit 2006 wird mit groß angelegten Schüleraktionen an das Schaffen des Hagener Ehrenbürgers erinnert. So auch am kommenden Freitag.

Hagen erinnert sich an Emil Schumacher
Emil meets Bauhaus - Schülerprojekt am Freitag in der City

Das Emil Schumacher Museum feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Der Bau im Kunstquartier neben dem Osthaus Museum ist in der Volmestadt nicht umumstritten und sorgte wegen seiner vielen Baumängel oft für negative Schlagzeilen. Nichtsdestotrotz ist es ein Aushängeschild der Stadt zu Ehren ihres großen Sohnes Emil Schumacher. Die Idee der Einrichtung des Museums geht zurück auf das Jahr 1997, in dem der damalige NRW-Ministerpräsident Johannes Rau anlässlich des 85. Geburtstages des Künstlers den...

  • Hagen
  • 04.09.19
Gerade bei Open Air-Events begeistern "Revolverheld" ihre Fans ein ums andere Mal auf's Neue.

10x2 Tickets für den Auftritt am 6. September zu gewinnen
"Revolverheld" präsentieren im Sauerlandpark "Zimmer mit Blick"

Sie gehören unangefochten zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler; Revolverheld. Mit ihrem aktuellen Album „Zimmer mit Blick“ gehen die sympathischen Hamburger nach erfolgreicher Hallentournee jetzt raus an die frische Luft und präsentieren sich auf auserwählten Open Airs im Sommer 2019 ihrem treuen Publikum; am Freitag, 6. September, ab 18.45 Uhr erstmals auch im Hemeraner Sauerlandpark! Der Stadtanzeiger Hagen verlost 10x2 Freikarten für das Event. Im Gepäck haben sie dann nicht...

  • Hagen
  • 02.09.19
  •  1
9 Bilder

Jubel, Trubel, Heiterkeit in Wehringhausen
Nacht der langen Tische auf der Langestraße

Zum 13 mal gab es am 31.08.2019, die Nacht der langen Tische in Wehringhausen. Und dieses mal mit mehr Tischen wie die Jahre zuvor. Und die Veranstalter sollten Recht behalten, es wurde richtig voll auf der Langestr. in Hagen-Wehringhausen. Die Veranstaltung lockt jedes Jahr viele Wehringhauser jedoch auch Menschen aus anderen Stadtteilen an. Diese Veranstaltung wird immer beliebter und vielen Menschen sagen auch es ist schön soziale Kontakte zu pflegen, oder neue zu bekommen.

  • Hagen
  • 01.09.19
Die Vorstellung der neuen Mitglieder.

Vorstellung der neuen Mitglieder durch Intendant Francis Hüsers und Generalmusikdirektor Joseph Trafton
Eröffnung der Spielzeit 2019/20 im Theater Hagen

Am Donnerstag begrüßte Intendant Francis Hüsers im Großen Haus des Theaters Hagen die Mitarbeiter und wünschte allen eine erfolg- und ereignisreiche Spielzeit 2019/20. Zu dieser Begrüßung waren auch Mitglieder des Aufsichtsrates der Theater gGmbH, des Theaterfördervereins Hagen e.V., der Bürgerstiftung, der Ballettfreunde sowie Kulturdezernentin Margarita Kaufmann und weitere Vertreter der Kulturpolitik erschienen. Grußworte und Danksagungen richteten der Oberbürgermeister Erik O. Schulz,...

  • Hagen
  • 29.08.19
Dieser Fallschirm wurde nach einer Skkizze von Leonardo da Vinci konstruiert und tatsächlich im Jahre 2000 in Australien erfolgreich getestet.
3 Bilder

Osthaus Museum Hagen präsentiert Austellung mit Arbeiten des Erfinders und Wissenschaftlers
Der Tausendsassa Leonardo da Vinci

„Leonardo da Vinci – Erfinder und Wissenschaftler" ist der Titel einer spektakulären Ausstellung, die vom 15. September bis 12. Januar im Hagener Osthaus-Museum zu sehen ist. Hierbei steht nicht die künstlerische Seite da Vincis im Vordergrund, sondern seine außergewöhnlichen technischen Erkenntnisse und seine wissenschaftlichen Ambitionen. Über 100 handkolorierte Faksimiles dokumentieren das Schaffen Leonardos in seiner Gesamtheit. 25 Modelle, exakte Nachbauten aus Holz und Metall nach...

  • Hagen
  • 28.08.19
  •  1
Das "Damaskuszimmer" kommt zumindest multimedial nach Hagen.

Krönende Abschlussveranstaltung des diesjährigen Muschelsalats
Der Zauber des alten Damaskus am Hagener Hohenhof

Der Zauber des alten Damaskus in Hagen - dafür sorgen John McGeoch und Maren Lueg mit einer Multimediainstallation am Mittwoch, 28. August, um 20.30 Uhr am Hohenhof in Emst. Die Veranstaltung bildet den Abschluss des diesjährigen Muschelsalats, für den auch diesmal gilt: "mittwochs, umsonst und draußen". Im Mittelpunkt der Eigenproduktion steht das sogenannte "Damaskuszimmer", eine der prachtvollsten Errungenschaften von Karl Ernst Osthaus. Es besteht aus einer aufwendig mit Blattmetallen...

  • Hagen
  • 23.08.19
Frank Walter, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse HagenHerdecke (vorne links), übergab die beiden symbolischen Schecks an den Vorstand des Freundeskreises.

Sparkasse HagenHerdecke unterstützt seit 65 Jahren
Geldsegen für die Schlossspiele Hohenlimburg

Seit 65 Jahren gibt es die Schlossspiele Hohenlimburg. Genauso lange, also von Anfang an, hat sich die Sparkasse HagenHerdecke deren Förderung auf die Fahne geschrieben. Auch in 2019 trägt die Fördersumme in Höhe von 6.000 Euro maßgeblich dazu bei, dass ein abwechslungsreiches Programm zu erschwinglichen Preisen angeboten werden kann. In diesem Jahr gibt es aber noch eine Besonderheit. Denn die Sparkassenstiftung sorgt mit einer zusätzlichen Förderung in Höhe von 5.000 Euro für den "guten...

  • Hagen
  • 22.08.19
Theater- und Filmschauspieler Martin Semmelrogge sorgt am kommenden Freitag bei den Hohenlimburger Schlossspielen für Glamour. ^Foto: Veranstalter

"TräumeLeben" im Schloss:
65. Hohenlimburger Schlossspiele

Ein Kultur-Highlight jagt das nächste bei den 65. Schlossspielen, die von Freitag, 23. August, bis zum Sonntag, 8. Septembe,r im idyllischen barocken Höhengarten der trutzigen Hohenlimburger Festung über die Bühne gehen.  Unter dem Motto „TräumeLeben“ haben der engagierte Freundeskreis der Schloss-Spiele und ihr künstlerische Leiter, Dario Weberg, ein spannendes Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Gespickt mit einer Menge Humor, Phantasie und einigen vielversprechenden Top-Acts kommen...

  • Hagen
  • 21.08.19
Das Trio, bestehend aus Luca Sala, Sabino Gaita und Evans Tonon, ist auf den Opernbühnen schon seit Jahren zu Hause.^ Foto: Veranstalter

Stadtanzeiger verlost Freikarten :
The Italian Tenors in Hagen

„Viva la Vita“ – es lebe das Leben! So haben die drei Tenöre ihr aktuelles Album und ihre Tour nicht ohne Grund genannt, denn es versprüht jede Menge italienische Lebensfreude, viel Gefühl und Leidenschaft. Zu sehen und vor allem zu hören gibt es das Trio am Montag, 2. September, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen. Der Stadtanzeiger Hagen verlost 3x2 Freikarten für das Event. The Italian Tenors interpretieren die beliebtesten italienischen Pop- und Filmklassiker auf höchstem musikalischem...

  • Hagen
  • 21.08.19

Urkunde wurde falsch interpretiert - Stadtteil feiert trotzdem
Berchum ist keine 850 Jahre alt!

Die Plakate, die überall im Dorf aufgeklebt wurden, weisen auf ein Großereignis hin: Berchum feiert vom 6. bis 8. September sein 850-jähriges Bestehen. Mit einem großem Mittelalterfest will man den runden Geburtstag feiern. "Aber Berchum ist noch gar nicht so alt", sagt nun der Historiker Prof. Dr. Gerhard E. Sollbach. Und er muss es wissen, hat er doch im Auftrag des Stadtarchivs nachgeforscht. Lange bevor sich in Berchum ein Festkomitee zur 850-Jahrfeier zusammenfand, meldete sich das...

  • Hagen
  • 20.08.19

Visuelles Theaterstück "The Weather Show"
Britischer Humor beim Muschelsalat

Britischen Humor präsentieren die British Events Theatre Company und das WallStreetTheatre am Mittwoch, 21. August, um 19.30 Uhr auf dem Bleichplatz in Eilpe. Im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat gilt auch für diese Veranstaltung: "mittwochs, umsonst und draußen." Das visuelle Theaterstück "The Weather Show" der British Events Theatre Company garantiert den Zuschauern Lachen und Staunen. Zu sehen gibt es Besucher aus Großbritannien, die gerade mit Koffern und Regenschirm ankommen und ihr...

  • Hagen
  • 19.08.19
4 Bilder

„Kugeln bedeuten für mich den Inbegriff des Lebens“
Peter Wollnys „Perspektiven“ im Haus Glörtal

Nach der erfolgreichen Ausstellung der Malerin Barbara Sasse aus Neuenrade rückt nun im Haus Glörtal die sehenswerte Präsentation der Arbeiten des Hagener Zeichners und Malers Peter Wollny in den Fokus. Wollny,1949 in Zwiesel geboren, zeichnet und malt seit seiner frühesten Jugend. Nach seiner Ausbildung als Werbetechniker schloss er mit dem Besuch der Bundesfachschule in Lahr (Schwarzwald) 1972 als Werbetechnikmeister ab und nahm 1973 seinen Wohnsitz in Hagen. Noch heute tragen in Hagen und...

  • Breckerfeld
  • 12.08.19
  •  1
7 Bilder

Springefest in Hagen
Veranstalter zieht positive Bilanz

Das Springefest 2019 zieht positive Bilanz. Durch die Änderung des Konzepts auf der Springe war es 2019 mehr besucht als die Jahre zuvor. Hunderte Zuschauer kamen zu diesem Event auf der Springe in Hagen. Und die Gastronomen sowie der Veranstalter können auf 2020 blicken um das Event Springefest noch einmal zu toppen.

  • Hagen
  • 12.08.19
Die der Gruppe "La Cubana".

Sonntagskonzert
"La Cubana" spielt in der Klink Ambrock,

Am Sonntag, 11. August, veranstaltet die Vamed Klink Hagen-Ambrock, Ambrocker Weg 60, um 11 Uhr in ihrer Eingangshalle ein Konzert mit der Gruppe "La Cubana". Dahinter verbirgt sich ein musikalisches Trio aus Gelsenkirchen, zu dem neben den beiden Gitarre spielenden Brüdern Bernhard und Michael Adolph auch die temperamentvolle spanische Sängerin Yanet Mena Colón gehört. Der Eintritt ist frei.

  • Hagen
  • 09.08.19
Jazzfreunde dürfen sich freuen: Die "Hagen Town Jazzband" erlebt eine Neuauflage.
2 Bilder

Der Jazz ist zurück in Hagen
„Hagen Town Jazzband“ erlebt in diesem Jahr eine Neugründung

Die „Hagen Town Jazzband“ wurde bereits 1978 in Hagen gegründet und existierte dann auch für einige Jahre. In diesem Jahre wurde dieser Formation von einigen Musikern dieser Band und Musikern der ehemaligen „Nwe Orleans Revival Band Jazzband" neues Leben eingehaucht. Sie ist eine Hobby-Band und gehört zu jener Familie von nur noch wenigen existierenden Bands dieser Musikrichtung, welche sich als Erben des Traditionellen Jazz bezeichnen. Einige Bandmitglieder sind inzwischen fast über 50...

  • Hagen
  • 09.08.19
Magische Momente verspricht die Staatliche Artistenschule Berlin, die am kommenden Mittwoch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Muschelsalat aim Hameckepark auftritt.

Umsonst und draußen: Bühnenshow am Mittwoch im Hameckepark
Große Artistenshow beim Muschelsalat

Unter dem Motto "Alles ist rund" tritt die Staatliche Artistenschule Berlin mit ihrer Bühnenshow "SPIN! - Das Neue Varieté dreht sich" am Mittwoch, 14. August, um 19.30 Uhr im Hameckepark auf. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kultursommers Muschelsalat statt, für den wie gewohnt gilt: "mittwochs, umsonst und draußen." Mit der 15. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin macht der Absolventenjahrgang 2019 den bedeutenden Schritt von der Ausbildung ins Berufsleben. Bei...

  • Hagen
  • 09.08.19
  •  1

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.