Klassentreffen nach 60 Jahren

22 Ehemalige des Entlassjahrgangs 1952 der Katholischen Volksschule in Wetter trafen sich am vergangenen Donnerstag im „Westfälischen Hof“. Sie waren vom damaligen Rektor Hans Schiller „in das Leben“ entlassen worden. Es war erst das dritte Treffen nach der Schulentlassung. Einige der Ehemaligen hatten zu dem Treffen eine weite Anreise in Kauf genommen, z. B. aus Braunschweig und Höxter. Einig waren sich alle, dass sie in Rektor Schiller, Lehrer Karl-Heinz Schmitz und „Fräulein“ Klara Ottersmann vor allem in den letzten Schuljahren hervorragende Lehrpersonen hatten. Rektor Schiller war erst 1950 aus Ostpreußen an die Schule gekommen. Dieser organisierte damals auch für die Eltern der Schüler abendliche Tanz-, Musik-, Chor- und Theaterveranstaltungen. Zur Freude der Schüler ging er mit ihnen im Sommer häufig zum Schwimmen in das im Harkortsee abgeteilte Schwimmbad. Dass das Wasser aufgrund fehlender Kläranlagen damals recht schmutzig war, störte niemanden. Nach der Entlassung aus der Schule fanden alle eine Lehrstelle, wenn auch nicht immer ohne Schwierigkeiten und auch nicht immer in dem Wunsch-Beruf. So wollte z. B. Josef Schmitz, der heute noch in Wetter wohnt, eigentlich Schreiner werden, fand aber keine Lehrstelle für diesen Beruf. Er wurde schließlich Schlosser und bildete sich zum Maschinenbautechniker weiter.

Autor:

Dr. Margrit Sollbach-Papeler aus Herdecke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen