Ein neues Gesicht in der Herdecker Gemeinde;
Leska Meyer offiziell in ihr Amt eingeführt

Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster begrüßte die dneue Pfarrein der Evangelischen Kirchengemeinde, Leska Meyer.Foto: Stadt Herdecke
  • Bürgermeisterin Katja Strauss-Köster begrüßte die dneue Pfarrein der Evangelischen Kirchengemeinde, Leska Meyer.Foto: Stadt Herdecke
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Das Gesicht der neuen Pfarrerin wird schnell auffallen: Seit dem 1. September ist es der Evangelischen Kirchengemeinde Herdecke gelungen, die Wetteranerin Leska Meyer für die Gemeinde zu gewinnen. Am letzten Wochenende wurde sie offiziell eingeführt.
Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster beglückwünschte die 32jährige im Rathaus zu ihrer neuen Aufgabe: „Ich wünsche Ihnen viel Erfolg in Ihrer neuen Position und dass Sie sich in Herdecke schnell einleben.“
Die letzte Wirkungsstätte der studierten Theologin war die Gemeinde Leer Warsingsfehn in Ostfriesland. „Herdecke gefällt mir sehr gut. Der Ort, der schöne Kirchraum und die vielen netten Menschen, die ich hier bereits kennengelernt habe, haben dazu geführt, dass ich mich beworben habe“, erklärt Meyer.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.