Zerstörung pur - Trauer - Fassungslosigkeit - Sprachlosigkeit
Viele Bäume verstorben am 25.02.2019 - Auf zur Wiederaufforstung!!!

18Bilder

Liebe Leserinnen und Leser und liebe Herdecker Bewohner,
vielleicht haben Sie die 3.000 qm gerodete Fläche selbst schon gesehen, eventuell waren Sie am vergangenen Montag gar dabei, als mal eben ratz fatz die Bäume weichen mussten. Ich habe Tiere gesehen, die Zuflucht gesucht haben, ich habe die Bäume scheien hören! Aber das ekelhafteste waren diejenigen Autofahrer, die anhielten, um nach billigem Holz zu fragen. Dort hätte Montag ein Mega-Holz-Umschlagplatz stattfinden können. Raffgier und eine warme Butze waren die Gedanken derjenigen.
Ich weiß etwas viel besseres:
Lassen Sie uns alle zusammen treffen, um den gerodeten Bereich wieder aufzuforsten. Vorstellen kann ich mir 50-75 Bäume bis zu 1,00 Meter Höhe.
Diese werden in dem kommenden Traumsommer gedeien und uns erfreuen.
Die ursprüngliche Idee stammt von einer BI in Bergkamen:

Lokalzeit Dortmund 28.02.2019 - Wir forsten auf!!!

Herdecker, helft uns, die Bäume in die Erde zu bekommen, die BI-ler danken sehr herzlich im Voraus. Melden Sie sich vorab unter: info@bi-semberg.de

Ihre BI Semberg

Autor:

David Hatzky aus Herdecke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen