Toni da Silva schießt die "Bayern" ab

49Bilder

Im vorgezogenen "Pokalfinale in Herdecke", konnten die "schwachen" Bayern nicht mit dem Deutschen Meister Borussia Dortmund mithalten. Eine Auswahl aus Herdeckern und Promis trat als Borussia Dortmund - Bayern München gegeneinander an. Mit 9:2 gewannen die schwarz Gelben, unter ihnen der Deutsche Meister 2012 Toni da Silva, der drei Treffer erzielte. Am Samstag wurde er in Dortmund verabschiedet und feierte mit der Mannschaft die Titelverteidigung in der Bundesliga. Am Sonntagnachmittag stand er aber in Herdecke wieder auf dem Platz und zeigte sein können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen