TuS Ende TT-Abteilung feiert Aufstiegs-Tripel!

Stolzer Abteilungsleiter Michael Schumacher (5.v.r) im Kreis einiger Mitglieder der "Aufstiegsmannschaften 2011/2012"
  • Stolzer Abteilungsleiter Michael Schumacher (5.v.r) im Kreis einiger Mitglieder der "Aufstiegsmannschaften 2011/2012"
  • hochgeladen von Günter Schultz

"Auf eine äußerst erfolgreich verlaufende Saison 2011/2012 darf die TT-Abteilung zurückblicken, deren sportliche Erfolge für die Zukunft noch einiges an positiven Überraschungen erwarten lassen"

Dieser Ansicht ist der TT-Abteilungsleiter des TuS Ende Michael Schumacher.

Nachdem bereits die Jugendmannschaft den Aufstieg in die Bezirksklasse perfekt machte (s. Bericht vom 22.03.2012), konnte die 2. Herrenmannschaft den Meistertitel in der 2. Kreisklasse erringen und damit den Direktaufstieg in die 1. Kreisklasse feiern. Die 4. Herrenmannschaft mochte dem nicht nachstehen und wurde als Vizemeister der 3. Kreisklasse mit dem Direktaufstieg in die 2. Kreisklasse belohnt.

Aber auch die Erfolge der übrigen Herrenmannschaften können sich sehen lassen: Die 1. Mannschaft wurde Tabellenvierter in der Bezirksliga West und verfehlte nur denkbar knapp einen Relegationsplatz um den Aufstieg in die Landesliga. Die 3. Herrenmannschaft belegte einen hervorragenden 3. Platz in der 2. Kreisklasse, konnte sich aber in der anschließenden Relegationsrunde um einen Aufstiegsplatz in die 1. Kreisklasse nicht durchsetzen.
Die 5. Herrenmannschaft beendete die Saison mit einem mehr als zufriedenstellenden 4. Platz in der 3. Kreisklasse, währenddessen sich die 6. Herrenmannschaft über den 7. Tabellenplatz freuen durfte.

Autor:

Günter Schultz aus Herdecke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen