Ennepe-Ruhr-Kreis - Verstärkung bei der Polizei

Neue Polizeibeamtinnen und -beamte
  • Neue Polizeibeamtinnen und -beamte
  • Foto: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Junge Verstärkung bei der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis!

Insgesamt 16 neue Polizistinnen und Polizisten wurden am Montagvormittag durch Herrn Landrat Olaf Schade als Verstärkung der Kreispolizeibehörde im Kreishaus begrüßt.

"Wir freuen uns über die Unterstützung", so der Behördenleiter bei der Begrüßung. 12 der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ihr dreijähriges Bachelorstudium zum Polizeikommissar/-in frisch abgeschlossen und finden in der Kreispolizeibehörde ihre erste Verwendung im Polizeivollzugsdienst. Die weiteren vier Neuzugänge sind bereits erfahrende Polizistinnen und Polizisten und kommen aus anderen Behörden in unseren Kreis. Sie werden ab heute die Kolleginnen und Kollegen in den Polizeiwachen in Hattingen, Ennepetal, Gevelsberg und Wetter und dem Kriminalkommissariat unterstützen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.