Herdecke - 14-Jähriger wird auf Dortmunder Landstraße schwer verletzt

Am Donnerstag, gegen 11 Uhr, erfasste ein 68-jähriger Mendener mit einem Seat Alhambra auf der Dortmunder in Höhe der Wittener Straße einen 14-jährigen Jungen aus Herdecke.

Der Junge überquerte die Fahrbahn bei Rotlicht und ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Trotz Bremsung schaffte es der 68-Jährige nicht, einen Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Jungen zu verhindern

Bei dem Zusammenstoß zog sich der 14-Jährige schwere Verletzungen zu.
Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen