Zeus will ins Fernsehen: Theater an der FHS präsentiert „Götter wie du und ich”

Die Kontrahentinnen: Jenny filmt im Auftrag von Zeus, Ricarda Binger versucht ihren Erfolg zu verhindern: Wie sich Mensch und Gott in dieser konfliktträchtigen Gemengelage verhalten, zeigt der Lietraturkurs des FHS.
  • Die Kontrahentinnen: Jenny filmt im Auftrag von Zeus, Ricarda Binger versucht ihren Erfolg zu verhindern: Wie sich Mensch und Gott in dieser konfliktträchtigen Gemengelage verhalten, zeigt der Lietraturkurs des FHS.
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen
Wo: friedrich-harkort-schule, Hengsteyseestraße 44, Herdecke Herdecke auf Karte anzeigen

Zeus, Hera und ihre Mischpoke auf dem Olymp sind eigentlich Gestalten wie wir alle. Diese Erkenntnis ist Grundlage des neuen Theaterstücks des Literaturkurses an der Friedrich-Harkort-Schule. Folglich heißt die Produktion „Götter wie du und ich“. Am Dienstag, 8. April, feiert sie Premiere.

Von den Menschen vergessen, hocken sie auf dem Olymp und langweilen sich. Wenig mehr als Streit und Eitelkeiten helfen, der Langeweile zu entfliehen, bis sie eine Idee aus der Lethargie reißt.
Wie ihre Geschöpfe ohne Superkräfte treiben sie Eitelkeit und Selbstsucht in die Niederungen der TV-Unterhaltung. Da trifft es sich gut, dass die machthungrige Ricarda Binger ein Fernsehmonopol aufbauen möchte und sich auf eine riskante Wette einlässt. Die Elftklässler von der FHS entwickeln daraus einen spannenden Wettlauf zwischen Göttern und Menschen um Ansehen und die Vorherrschaft auf dem Meinungsmarkt.
Die Welturaufführung von „Götter wie du und ich“ findet am kommenden Dienstag, 8. April, um 18 Uhr in der Aula des Gymnasiums an der Hengsteyseestraße 40 statt. Eine weitere Aufführung gibt es am Mittwoch ab 19 Uhr.
Der Eintritt ist frei, gegen ein Münzopfer, respektive eine Spende, erheben weder himmlische noch irdische Wesen irgendwelche Einwände.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen