RTL-Spendenmarathon zugunsten des Herdecker Vereins Pro Kid
Spendenmarathon für Herdecke: 9.700 Euro für kranke Kinder

Einen Scheck über insgesamt 9.700 Euro konnten jetzt die Verantwortlichen des Herdecker Vereins Pro Kid entgegennehmen. Die beachtliche Summe wurde im Rahmen eines Spendenmarathons gesammelt, der im Rahmen der Aktion "RTL - Wir helfen Kindern" organisiert worden war. Die Freude über den überraschenden Geldsegen war beim Herdecker Verein und vielen Familien riesengroß. Schließlich unterstützt Pro Kid schwerkranke Kinder und ihre Familien im Heimischen Raum. Wie der Verein vor Ort hilft, lesen Sie auf Seite 5.^Foto: privat
  • Einen Scheck über insgesamt 9.700 Euro konnten jetzt die Verantwortlichen des Herdecker Vereins Pro Kid entgegennehmen. Die beachtliche Summe wurde im Rahmen eines Spendenmarathons gesammelt, der im Rahmen der Aktion "RTL - Wir helfen Kindern" organisiert worden war. Die Freude über den überraschenden Geldsegen war beim Herdecker Verein und vielen Familien riesengroß. Schließlich unterstützt Pro Kid schwerkranke Kinder und ihre Familien im Heimischen Raum. Wie der Verein vor Ort hilft, lesen Sie auf Seite 5.^Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Großzügige finanzielle Unterstützung erfuhr jetzt der Verein Pro Kid e.V. mit Sitz in Herdecke und Büro in Witten: Die Initiatoren des großen jährlichen Spendenmarathons „RTL-Wir helfen Kindern“ sammelten 9.700 Euro für den heimischen Verein, der schwerkranke Kinder und ihre Familien im Ennepe-Ruhr-Kreis unterstützt.

Dr. Hilgard nahm den Scheck im RTL-Studio Köln von Wolfram Kons entgegen. Wenn ein Kind schwer erkrankt, haben Familien oft einen besonders hohen Bedarf an Unterstützung. Sehr kleine Frühgeborene oder schwerstkranke Kinder brauchen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oft viele helfende Hände, damit der Weg ins häusliche Umfeld gut gelingen kann. Die belasteten Eltern fühlen sich angesichts der großen Verantwortung noch unsicher und sind sehr froh, dass sie bereits in der Klinik von dem Angebot der sozialmedizinischen Nachsorge des Bunten Kreises Ennepe-Ruhr in der Trägerschaft des Pro Kid e.V. hören. In den ersten Wochen zuhause werden sie von den speziell ausgebildeten Mitarbeitern bei notwendigen ersten Schritten angeleitet, beraten und zu verschiedenen Kontrolluntersuchungen begleitet. Auch Angebote sozialrechtlicher Unterstützung und Vernetzung zu allen erforderlichen Hilfseinrichtungen empfinden die Familien als extrem beruhigend. Die Eltern können Ängste und Sorgen mitteilen und viele Fragen und Unsicherheiten loswerden. Um dies zu realisieren ist das Nachsorge-Team gerne bereit sogar weite Anfahrtswege (bis ins Sauerland und ins Bergische Land) auf sich zu nehmen, auch wenn dies von den Krankenkassen nicht finanziert wird.
Seit 1996 engagiert sich RTL für Not leidende Kinder in Deutschland und der ganzen Welt. Der RTL-Spendenmarathon ist die längste Charity-Sendung im deutschen Fernsehen. In diesem Rahmen wurden bereits mehr als 171 Millionen Euro durch „RTL – Wir helfen Kindern“ in Deutschland und der ganzen Welt gesammelt.
Pro Kid e.V. ist für die gesamte Region Ennepe-Ruhr für die sozialmedizinische Nachsorge zuständig und kooperiert mit den Kinderkliniken des Marienhospitals Witten, des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke und der Kinderklinik Schwelm. Die Kosten für diese wertvolle Arbeit des Pro Kid e.V. werden jedoch nur zum Teil von den Krankenkassen übernommen, zum Gelingen der umfassenden Einsätze ist der Verein deshalb auf Fördergelder und Spenden angewiesen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.