PV-Triathlon lief mit großer Gruppe beim Sterntalerlauf 2018

Anzeige
Herdecke: Sterntalerlauf | Rund 180 Läufer und Walker fanden sich zum Start beim diesjährigen Sterntalerlauf am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ein. Der karitative Lauf fand zum 18. Mal (im 3. Jahr als Sterntaler-Spendenlauf) statt und möchte auf die gemeinnützige Arbeit des Sterntaler Vereins aufmerksam machen. Der Verein arbeitet sehr eng mit der Kinderklinik des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke zusammen, um das Versorgungsangebot für schwer kranke Kinder und ihre Familien zu verbessern.

Viele, dem Lauf treue und bekannte Vereine, kamen nach Herdecke. Natürlich auch der von Organisator Uli Sauer herzlich begrüsste PV-Triathlon Witten, der mit 23 Teilnehmer/innen vertreten war.

Ohne große Anmeldeorganisation, ohne Startgeld, ohne Startnummern und Zeitnahme gingen die Läufer und Walker entspannt den 9 km langen Lauf an. Der Weg führte auf und um den Harkortberg, verbunden mit beeindruckenden und lohnenswerten Ausblicken. Kaffee und Kuchen direkt hinter dem Ziel rundeten den Lauf ab.

Die vorläufige Zählung der eingegangenen Teilnehmerspenden hat einen Betrag von rund 2300 € ergeben.

Die Aufnahmen des Laufs zeigen viele lachende und fröhliche Läufer und Walker. Dies ist vielleicht nicht nur dem schönen Lauf an sich geschuldet, sondern auch der Gewissheit, mit der Teilnahme nicht nur etwas für das eigene Wohlbefinden getan zu haben.

Danke dafür!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.