Junge Herner wird durch Faustschläge leicht verletzt
Angriff auf Autofahrer

Er riss die Autotür auf und schlug auf den Fahrer ein: Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Dienstag vergangener Woche einen 18 Jahre alten Autofahrer angegriffen haben soll.
Der Vorfall ereignete sich gegen 22 Uhr auf dem Landwehrweg. Der Herner fuhr mit seinem Auto in Schrittgeschwindigkeit durch den verkehrsberuhigten Bereich, als sich ihm der schreiende Mann in den Weg stellte. Der junge Fahrer stoppte den Wagen, woraufhin der Mann zunächst wütend auf die Motorhaube schlug, schließlich die Autotür aufriss und den Fahrer mit Faustschlägen traktierte. Anschließend verschwand er. Der 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Warum der Mann den jungen Herner angegriffen hat, ist unklar.
Gesucht wird ein etwa 55 Jahre alter Mann, der 1,70 bis 1,80 Meter groß ist. Er kurzes weißes Haar und einen Bart um den Mund. Er trug eine Brille mit runden Gläsern und eine graue Jacke der Marke Jack Wolfskin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen