Mitarbeiter von Tankstelle überfallen
Attacke mit Reizgas

Ein Angestellter einer Tankstelle an der Dorstener Straße ist am vergangenen Montag von zwei Personen überfallen worden. Zunächst bat ein Mann das Opfer um eine Auskunft, unmittelbar darauf sprühte dessen Begleiterin dem 39-Jährigen Reizgas ins Gesicht und forderte Bargeld. Das Opfer kam dieser Aufforderung nicht nach, die Täter zogen sich daraufhin zurück. Im Rahmen der Fahndung konnte eine tatverdächtige Frau (29) ermittelt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten sich die Täter vor dem Überfall gegenüber dem Tankstellengelände auf dem Parkplatz an einer Kirche aufgehalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen