Täter erbeuten Spirituosen und Zigaretten
Einbrüche in Kiosk und Bäckerei

Nach zwei Einbrüchen in Sodingen und Horsthausen hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. An der Mont-Cenis-Straße schoben Unbekannte am vergangenen Donnerstag den Rollladen eines Kioskes hoch und schlugen die Schaufensterscheibe ein. Zeugen wurden gegen 1.30 Uhr auf den verdächtigen Lärm aufmerksam und sahen zwei in Richtung Innenstadt flüchtende Männer. Der Eigentümer beklagt nach ersten Erkenntnissen den Verlust einer unbekannten Menge Zigaretten sowie etwa fünf Flaschen Spirituosen.
Von Dienstag auf Mittwoch vergangener Woche wurde an der Paul-Gerhard-Straße in die Filiale einer Bäckerei eingebrochen. Die Kriminellen drückten eine Tür gewaltsam aus der Verankerung. Im Kassenbereich hinter der Verkaufstheke fanden die Einbrecher lediglich eine leere Registrierkasse vor. Sie flüchteten ohne Beute.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen