Autofahrerin kommt von Dorstener Straße ab
Erst Alkohol, dann Unfall

0,82 Promille Alkohol im Blut hatte die Autofahrerin, die auf der Dorstener Straße einen Unfall baute.

Unter dem Einfluss von Alkohol verlor eine Autofahrerin in der Nacht zum vergangenen Samstag die Kontrolle über ihren Wagen. Das Auto kam auf der Dorstener Straße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Lastwagen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass die 28-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Test ergab einen Wert von 0,82 Promille. Der entstandene Sachschaden wird auf 12000 Euro geschätzt. Die Hernerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen