Polizei Bochum
Fahrgast aus Linienbus getreten! - Tatverdächtiger (27) nach Öffentlichkeitsfahndung schnell ermittelt

Foto: © Rainer Bresslein

Nur wenige Stunden nach der am gestrigen 25. Mai veröffentlichen Fotofahndung war ein tatverdächtiger Herner (27) ermittelt, der am 22. September 2019 einen Fahrgast im wahrsten Sinne des Wortes aus einem Linienbus getreten hat.

Was war an diesem Sonntag in dem Bus der Linie 306, der gegen 1.10 Uhr vom Hauptbahnhof Wanne-Eickel in Richtung Bochum unterwegs war, passiert?

Nach Angaben einer Zeugin pöbelten mehrere junge Männer, die augenscheinlich alkoholisiert waren, zunächst herum und warfen Bierflaschen durch den Bus. Im Bereich der Hauptstraße begann die Gruppe einen verbalen Streit mit einem jungen Fahrgast.

An einer Haltestelle schwang sich der polizeibekannte 27-Jährige an den Haltegriffen des Busses nach oben, holte mit den Beinen aus und trat der männlichen Person mit Wucht in den Magen. Dadurch fiel der Fahrgast aus dem Bus.

Dieser Vorfall war von der Überwachungskamera aufgezeichnet worden. Mit einem richterlichen Beschluss wurde das Foto des Mannes zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden - mit Erfolg!

Auch das bislang namentlich nicht feststehende Opfer der Tat, ein 19 Jahre alter Herner, hat sich schon gestern im Kriminalkommissariat 35 gemeldet.

Wieder hat es sich gezeigt, dass der Erfolg einer Öffentlichkeitsfahndung nicht daran scheitert, wenn die Tat schon einige Zeit zurückliegt.

Wir bedanken uns bei den Medienvertretern für die Unterstützung und bitten darum, das Foto des Tatverdächtigen aus den Publikationen zu löschen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle

Autor:

Rainer Bresslein aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen