Messer-Attacke in der Mont-Cenis-Straße
Mordkomission ermittelt jetzt über den Fall in Herne

Der 31-Jährige wurde von einem 50-Jährigen Mann aus Recklinghausen mit Messer und Radkreuz attackiert und dabei schwer verletzt. Nun ermittelt die Mordkommission. Symbolfoto: Archiv
  • Der 31-Jährige wurde von einem 50-Jährigen Mann aus Recklinghausen mit Messer und Radkreuz attackiert und dabei schwer verletzt. Nun ermittelt die Mordkommission. Symbolfoto: Archiv
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Vergangenen Freitag, 3. Dezember, kam es am späten Abend, gegen 23.15 Uhr, an der Haltestelle auf der Herner Mont-Cenis-Straße zu einer unvermittelten Attacke auf einen 31-jährigen Mann aus Herne.

Herne. Dieser wurde, als er mit einer Frau aus dem Linienbus ausstieg, von einem 50-Jährigen Mann aus Recklinghausen mit Messer und Radkreuz attackiert. 
Der Tatverdächtige flüchtete zunächst mit seinem Pkw. Noch während der sofortigen Fahndung stellte sich der Mann auf der Herner Polizeiwache und wurde festgenommen. Hintergrund für den Vorfall sind möglicherweise Beziehungsstreitigkeiten.
Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Herner in ein Krankenhaus verlegt; es besteht Lebensgefahr bei derzeitig stabilem Gesundheitszustand.
Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen. 
Weitere Ermittlungen werden durch die Staatsanwaltschaft Bochum und eine Mordkommission geführt.

Autor:

Lokalkompass Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen