Drei Männer vorläufig festgenommen
Trio raubt Mann (30) in der Herner Innenstadt aus

Festnahme - Symbolfoto

Nach einem Raubdelikt in der Herner Innenstadt am Samstagmorgen, 13. April, sind drei Männer vorläufig festgenommen worden.
Gegen 2.50 Uhr wurde ein 30-jähriger Herner an der Ecke Poststraße/Bahnhofstraße von drei Männern angegriffen. Sie rissen dem Herner die Jacke vom Körper und entwendeten dessen Mobiltelefon und Geldbörse.
Im Rahmen der Fahndung konnten drei Männer (20/27/30 Jahre, jeweils ohne festen Wohnsitz in Deutschland) vorläufig festgenommen werden.

Beute im Gebüsch gefunden

Alle drei waren alkoholisiert. Die Beute wurde im nahen Umfeld im Gebüsch gefunden.
Die Ermittlungen gegen die drei Männer im zuständigen Kriminalkommissariat (KK 35) dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen