Schneller Fahndungserfolg der Polizei
Überfallen in den eigenen vier Wänden

Nach einem Überfall hat die Polizei einen 24-jährigen Bottroper festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, am Donnerstagabend in ein Haus an der Dorfstraße eingedrungen zu sein und ein älteres Ehepaar angegriffen zu haben. Die beiden Opfer wurden dabei verletzt. Die Frau wurde zu Boden gestoßen, der Mann erhielt einen Faustschlag ins Gesicht. Beute machte der Täter nicht.
Aufgrund der Personenbeschreibung konnte der Verdächtige im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung an der Schadeburgstraße festgenommen werden. Der mutmaßliche Täter, der der Polizei kein Unbekannter ist, soll vor dem Überfall versucht haben, in mehrere Häuser in der Nachbarschaft einzudringen. Die Opfer mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen