Stadt Herne ermittelt
Warum gibt es in NRW für die Haltung von Wildtieren keine Vorgaben?

Wildtiere gehören nicht ins Haus - gleich welcher Art.
Foto Bild vom Bild.
Zoo Münster
  • Wildtiere gehören nicht ins Haus - gleich welcher Art.
    Foto Bild vom Bild.
    Zoo Münster
  • hochgeladen von Gudrun Wirbitzky

Ende gut alles gut?
Gefunden wurde sie zwar die giftige Monokelkobra aus Herne und aufatmen darf der Mensch.
Nun heißt es weitere Ermittlungen am Tatort.
Da der Halter von 22 Schlangen beharrlich schweigt - muss ihm nun nachgewiesen werden - dass die hochgiftige Monokelkobra die viele Herner in Atem hielt - aus seinem Bestand ist.
Die Ermittlungen werden einige Zeit in Anspruch nehmen und wer zahlt ist wieder ?
 Der Steuerzahler ...
Ich hoffe dieser Fall führt endlich zu einer Debatte über eine strengere Haltung von giftigen/gefährlichen Tieren.
Warum gibt es in NRW für die Haltung von Wildtieren keine Vorgaben?
Oder bin ich falsch informiert? 

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

53 folgen diesem Profil

18 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.