Polizei sucht blauen Lastwagen
Wendemanöver sorgt für Blechschaden

Auf dem flüchtigen Fahrzeug soll der Schriftzug "Spedition" stehen.

Nach einem Unfall mit Fahrerflucht hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Auf dem Westring soll ein blauer Tanklaster ein anderes Fahrzeug beim Abbiegen unter der Brücke der Autobahn 42 beschädigt haben. Der Vorfall ereignete sich am Morgen des 18. Februar.

Dort wartete ein 39-jähriger Recklinghäuser mit einem weißen Kastenwagen auf dem mittleren Fahrstreifen vor einer roten Ampel Fahrtrichtung Innenstadt. Links neben ihm nutzte der blaue Lastwagen mit Silo-Aufbau die Linksabbiegespur auf die Autobahn zum Wenden. Beim Ausscheren stieß das Heck des Lastwagens stark an den wartenden Kastenwagen und beschädigte dessen Front und Fahrzeugseite.

Ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, setzte der Fahrer sein Manöver fort und entfernte sich über die Auffahrt der Autobahn in Fahrtrichtung Duisburg. Der Lastwagen hat hinten links eine Aufstiegsleiter. Leider konnten nur Fragmente der Seitenaufschrift des Silofahrzeugs abgelesen werden. Demnach gab ein Zeuge an, das Wort "Spedition" abgelesen zu haben.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen