„Aprilfrischer Michael Jackson“ am OHG

Von links nach rechts: Tim Pokorny, Orchesterleiter Bodo Saborowski und Jonas Lache.
  • Von links nach rechts: Tim Pokorny, Orchesterleiter Bodo Saborowski und Jonas Lache.
  • hochgeladen von Matthias You
Wo: Otto-Hahn-Gymnasium, Hölkeskampring 168, 44625 Herne auf Karte anzeigen

Unter tosendem Applaus und vielen zufriedenen Gesichtern endete in der vergangenen Woche das alljährliche Frühjahrskonzert am Otto-Hahn-Gymnasium. Unter dem Motto „Aprilfrisch“ gingen die Jung-Musiker zu Werke und zeigten nicht nur in mehreren Solobeiträgen ihr ganzes Können. Höhepunkt des Konzertes bildeten die beiden Uraufführungen der beiden Schülerkompositionen von Jonas Lache und Tim Pokorny.

Beide haben selbstständig zwei Werke bearbeitet und orchestriert: Jonas Lache als begeisterter Michal-Jackson-Fan den Song „Billie Jean“ und Tim Pokorny seine Komposition „The Great Ocean“, die wiederum auf der Musik zum Computerspiel „The Wind Waker“ basiert. Die ersten Versionen wurden in mehreren Orchesterproben erarbeitet und verfeinert. Unterstützung fanden sie dabei in Person vom Orchesterleiter und Musiklehrer, Bodo Saborowski.
Zum Abschluss, noch in die Zugabe-Rufe des Publikums hinein, gab Herr Saborowski bekannt, dass „schon weitere Aufträge für das diesjährige Kunst-Musik-Deutsch-Projekt im Juli 2014 an die beiden jungen Künstler vergeben wurden“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen