Musical "Tabaluga" im Kulturzentrum
Auf der Reise zur Vernunft

Der Drache Tabaluga erlebt auf seiner Reise viele Abenteuer. Foto: Veranstalter

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt? Das Musical-Abenteuer bringt die Geschichte des Drachenkindes auf die Bühne. Zuschauer aller Altersklassen erwartet eine Musikgeschichte aus der Feder von Peter Maffay und Rolf Zuchowski. Zu sehen ist sie am Freitag, 24. Mai, im Kulturzentrum.
Zur Handlung: Als der kleine Drache Tabaluga seinem Vater Tyrion mal wieder nicht zuhören will, beschließt dieser, dass es nun an der Zeit ist, seinen Sohn nach altem Brauch auf die Reise zu schicken, um vernünftig zu werden. Da die Vernunft nicht leicht zu erkennen ist, soll Tabaluga sich dabei auf „die Kraft, die alles bewegt“ verlassen, also auf seine Fantasie. Am Ende seiner Reise, auf der der kleine Drache viele unvergessliche Eindrücke und Erfahrungen sammelt, trifft er die weise Nessaja. Die Schildkrötendame gesteht ihm, dass sie eigentlich nie erwachsen werden wollte. Tabaluga versteht, warum ihn sein Vater auf die Reise geschickt hat und dass der Weg zur Vernunft niemals endet.
Tickets sind unter anderem erhältlich beim Stadtmarketung. Der kleine Drache Tabaluga erlebt auf seiner Reise viele Abenteuer. Foto: Veranstalter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen