Bukarest Tango - Konzert mit Oana Cǎtǎlina Chitu in der Kreuzkirche

Am Samstag, den 8. November um 19.30 Uhr gastiert
Oana Catalina Chitu aus Rumänien
im Rahmen der Reihe „Klangkosmos Weltmusik“
in der Herner Kreuzkirche (Bahnhofstr. 8).

Oana Cǎtǎlina Chiţu wuchs im Nordosten Rumäniens auf und zog nach dem Fall der Mauer und des Ceausescu-Regimes nach Berlin, wo sie mit dem serbischen Akkordeonisten Dejan Jovanović die Balkanband Romenca gründete. Allerdings schlummerte in Oana die ewige Sehnsucht nach den Liedern ihrer Kindheit und besonders nach der Stimme von Maria Tănase, die sich in den 1930er, 40er und 50er Jahren mit Tangos, Romanzen, Volksliedern, Balladen und Trinkliedern in die Herzen der Menschen sang. Die Neuinterpretationen der Lieder dieser musikalischen Legende haben durch die Künstlerin eine romantisch-balladeske bis druckvoll-mitreißende Note. Mit ihren authentischen und trotzdem freien Interpretationen der Tangos à la Romanesque ist Oana Cǎtǎlina Chiţu Teil einer neuen schillernden Szene. Ihre divenhafte Ausstrahlung erinnert an längst vergangene Zeiten, als sich in Bukarester Salons Bohemians und Intellektuelle trafen. Begleitet wird sie von ihrem langjährigen Musikerfreund und preisgekrönten Akkordeonisten Dejan Jovanović.

Weitere Infos zum Konzert und den Künstlern
http://www.klangkosmos-nrw.de/detailsevent_55659.html

Veranstalter sind das Eine Welt Zentrum Herne in Kooperation mit der Ev. Kreuzkirchengemeinde und dem städtischen Kulturbüro. Der Eintritt ist frei, Spende erbeten.

Video Bucharest Tango:

Autor:

Markus Heißler aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen