Tegtmeiers Erben: Preisträger im Kulturzentrum gekürt
Den Schalk im Nacken

Thomas Gottschalk überraschte das Publikum mit einer gelungenen Tegtmeier-Imitation und erhielt danach den Preis fürs Lebenswerk. Fotos: Thomas Schmidt/Stadt Herne
2Bilder
  • Thomas Gottschalk überraschte das Publikum mit einer gelungenen Tegtmeier-Imitation und erhielt danach den Preis fürs Lebenswerk. Fotos: Thomas Schmidt/Stadt Herne
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Bei der zwölften Ausgabe von "Tegtmeiers Erben" wurde Thomas Gottschalk mit dem Jürgen-von-Manger-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. der Fernsehmoderator überraschte am Freitag im Kulturzentrum mit einer gelungenen Imitation Adolf Tegtmeiers.

Und warum diese Imitation gelungen war, konnte Gottschalk seinem Publikum erklären. Er habe in seiner Jugend Tegtmeier oft auf der Bühne dargestellt, gab die TV-Legende zu: „Ich bin wahrscheinlich der einzige Oberfranke, der weiß, was Käsemauken sind.“
Der Ehrenpreis ging zum ersten Mal an eine Gruppe von Comedians, Kabarettisten und Musikern. Die komplette Show des Dortmunder Geierabends wurde ausgezeichnet. Franz Müntefering hielt die Laudatio.
Der mit 4000 Euro dotierte Jurypreis ging an Moritz Neumeier. Er überzeugte die Juroren mit seinem satirischen Blick aufs Familienleben. Neumeier weiß, worüber er spricht: Der Bremer ist Vater von drei Kindern.
William Wahl ist der Gewinner des Publikumspreises. Der 46-Jährige punktete beim Publikum mit einer komödiantischen Version des Abba-Hits "Chiquitita". Wahl machte daraus die "Schicke Kita". Der Publikumspreis ist ebenfalls mit 4000 Euro dotiert. Ein Selbstläufer: Das Kulturzentrum war am vergangenen Freitag bis auf den letzten Platz gefüllt.

Thomas Gottschalk überraschte das Publikum mit einer gelungenen Tegtmeier-Imitation und erhielt danach den Preis fürs Lebenswerk. Fotos: Thomas Schmidt/Stadt Herne
Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.