Fotoausstellung „Aus Sicht“ illustriert die Jugendkultur in Herne
Ein anderer Blickwinkel

Mit "Ich möchte" ist dieses Foto von Jan Schölzel betitelt, das zur Ausstellung gehört.

Was bewegt die Jugend? Antworten auf diese Frage sucht eine Ausstellung, die im kommenden Monat im Heimatmuseum Unser Fritz eröffnet wird.

16 Studenten des Fachbereichs Design der Fachhochschule Dortmund präsentieren vom 8. Februar bis zum 13. April ihre Arbeiten im Heimatmuseum an der Unser-Fritz-Straße 108. Im Fokus der Ausstellung „Aus Sicht“ steht die Jugendkultur in unserer Stadt. Die Eröffnung findet am Freitag, 7. Februar, um 19 Uhr statt.
Die Studenten suchten nach subkulturellen Milieus und Lebensweisen von Jugendlichen. Was sie fanden, waren Cheerleader auf einer Halde, Jugendliche im Retro-Look einer Mofa-Gang der Achtzigerjahre, ambitionierte Zirkuskinder und Singles auf Beziehungssuche in digitalen Netzwerken.
Die Fotografien spiegeln das gesellschaftliche Phänomen in doppelter Weise. Sie begleiteten und fotografierten die Jugendlichen, während sie gleichzeitig selbst als junge Menschen ein Bild ihrer Generation entwarfen.
Das Projekt wurde von Professor Kai Jünemann sowie Fotograf Thomas Schmidt vom städtischen Pressebüro betreut. Nach der erfolgreichen Ausstellung „Tach auch!“ im Jahr 2018 ist „Aus Sicht“ das zweite Kooperationsprojekt des Fachbereichs Design mit dem Pressebüro der Stadt und dem Heimatmuseum Unser Fritz.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.