Herbert Knebel tritt im Kulturzentrum auf

Machen gerne Affentheater: Herbert Knebel und die Familie Popolski.

Herbert Knebel kann auch Musik. Das beweist er bei seinem Auftritt am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr im Kulturzentrum. Als musikalische Verstärkung sind Henjek und Stenjek, die Bläsersektion der Familie Popolski, mit dabei.

Knebel präsentiert seinen Gästen Lieder aus verschiedenen Programmen, wie zum Beispiel "Rentner Love", "Auf'm Heimweg zu schnell" oder "Rauch ausse Wohnung". Seine aktuelle Bühnendarbietung ist, im Gegensatz zu seinen Soloprogrammen, ein rein musikalisches Vergnügen. Den ein oder anderen lustigen Spruch wird sich Knebel aber sicher auch hier nicht verkneifen können.

Eintrittskarten gibt es beim Stadtmarketing, Kirchhofstraße 5, im WAZ-Leserladen, Markgrafenstraße 1, sowie unter der Telefonnummer 01806/570070. Herbert Knebel und sein Affentheater werden den Gästen ordentlich einheizen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen