Aktion im Alten Wartesaal Im Bahnhof Herne lädt zum Mitmachen ein
"Hin & Herbert" macht uns alle zu Künstlern

Malte Murawski, Helena Wawrzyniak, Chris Wawrzyniak, Gabriele Kloke, Laura Dieckmann und Stefan Bradler (von links) organisieren das kulturelle Wochenende im Wartesaal.
 Foto: Michael Paternoga/Stadt Herne
  • Malte Murawski, Helena Wawrzyniak, Chris Wawrzyniak, Gabriele Kloke, Laura Dieckmann und Stefan Bradler (von links) organisieren das kulturelle Wochenende im Wartesaal.
    Foto: Michael Paternoga/Stadt Herne
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Die Veranstaltungsreihe "Hin und Herbert" verhilft jungen Künstlern unserer Stadt zu mehr Aufmerksamkeit. An diesem Wochenende eröffnen sie die Saison im Wartesaal im Bahnhof Herne.

Wie gewohnt, können sich die Besucher des Wartesaal auf ein Stelldichein unterschiedlichster Sparten der Kunst freuen. So zeigen fünf Künstlerinnen ab heute Malereien und Fotografien. Es folgen ein Poetry-Slam und eine offene Bühne, auf der sich jedermann präsentieren kann.

Poetry-Slam am Samstag im Alten Wartesaal

Am Sonntag steht die Bildende Kunst im Mittelpunkt. Jeder kann ab 16 Uhr zum Pinsel und zur Acrylfarbe greifen, um ein Banner zu erstellen. Damit soll ein Zeichen gesetzt werden. Das gemalte Wandbild soll sich an der Kampagne „Herne mit Respekt“ orientieren. „Wir finden, dass der Herbert sich dadurch auszeichnet, dass alle sehr respektvoll miteinander umgehen“, sagt Gabriele Kloke vom Kulturbüro der Stadt. Die Impulsgeberin für das Wandbild ist die Bochumer Künstlerin Sylvia Zipprick.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.