Jazziges im OHG

Die Band R2A2 (v.l): Carlotta Ribbe, Heinrich Altemeier, Christian Ribbe und Johannes Altemeier. Foto: Stefan Kuhn
  • Die Band R2A2 (v.l): Carlotta Ribbe, Heinrich Altemeier, Christian Ribbe und Johannes Altemeier. Foto: Stefan Kuhn
  • hochgeladen von Rainer Rüsing

Sein 50-jähriges Bestehen feiert das Otto-Hahn-Gymnasium. Eine musikalische Veranstaltung der besonderen Art findet deshalb am Freitag, 17. Juni, 19 Uhr, am Hölkeskampring 168 statt. Es spielt eine Gruppe, die sich eigens zu diesem besonderen Anlass gegründet und sich den etwas eigenartig anmutenden Namen R2A2 gegeben hat.
Der erinnert zwar ein wenig an dem netten Roboter aus Star Wars, die Abkürzung hat aber eine andere Bedeutung, sie steht für zweimal Ribbe und zweimal Altemeier. Christian Ribbe, Leiter der Städtischen Musikschule und Tochter Carlotta sowie Heinrich Altemeier und Sohn Johannes. Alle sind Musiker und alle waren einmal oder sind noch Schüler des OHG. Die Band R2A2 spielt nach eigener Aussage "jazzigen Pop, rockigen Jazz und poppigen Rock, manchmal auch poppigen Jazzrock meistens aber Jazz". Eintritt: 5 Euro, erm. 3 Euro. Die Einnahmen gehen an die Städtische Musikschule.

Autor:

Rainer Rüsing aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.