BALD KANN ES LOS GEHEN
Kleines Theater Herne bereitet "Popup-Theater unter'm Sonnensegel" vor

Heike Hebing schaut sich zu arbeitende Stelle an.
2Bilder
  • Heike Hebing schaut sich zu arbeitende Stelle an.
  • Foto: Foto: Jessica Majchrzak
  • hochgeladen von Josef Koll

Im Außenbereich der Neustraße 67 in Herne wird schwer gewerkelt. Wände gestrichen, Säuberungsarbeiten und Schönheitsreparaturen ausgeführt oder Sitzgelegenheiten aufgestellt. Alles das, sind Vorbereitungen für das "Popup-Theater unter'm Sonnensegel". Da die derzeitigen Coronabestimmungen keinen Spielbetrieb im Theatersaal selbst zulassen, kam den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des KTH die Idee zu einem Sommertheater. Nach Rückfragen beim Vermieter, der ziemlich schnell sein OK gab, starteten in der letzten Woche die vorbereitenden Aktionen. Andreas Zigann, Vorsitzender des Vereins, legte das Konzept bei der Stadt Herne vor und hatte schon nach kurzer Zeit die schriftliche Zusage in der Tasche. Ab da hieß es: "Los geht's"! Der Carport des Vermieters dienst als überdachte Bühne. Damit die Zuschauer auch nicht so ganz unter Gottes freiem Himmel sitzen müssen, überspannt ein großes Sonnensegel den Hof. Geplant sind Auftritte von Gastkünstlern, da dies den Sinn des Popup-Theaters unterstützt. 21 Zauschauerinnen und Zuschauer finden auf den blauen Stühlen ihren Platz, wenn sie vorher online ihre Tickets gebucht haben. Natürlich ist auch für eine kleine Auswahl Getränke gesorgt. Im übrigen gab es bisher nicht einen einzigen Einwand der Nachbarschaft. Warum denn auch wenn man vom eigenen Fenster oder Balkon zuschauen kann. Informationen dazu finden Sie u.a. unter www.theaterherne.de und in den einschlägigen sozialen Medien. Wer per Email informiert werden will kann dies unter info@theaterherne.de gerne machen. Freuen Sie sich auf eine fröhliche sommerliche Spielsaison im Kleinen Theater Herne.

Heike Hebing schaut sich zu arbeitende Stelle an.
Heike Hebing und Sohn Erik bei den Malerarbeiten!
Autor:

Josef Koll aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen